Die Welt braucht mehr Yin! Wir leben in einer Zeit, in der es immer darum geht, noch schnell dies zu erledigen und dann noch schnell das zu besorgen, bevor wir uns schon wieder auf den Weg machen zum nächsten Termin. Zumindest in unserem Kopf sind wir sehr selten einfach nur im Moment und an dem Ort, an dem wir gerade sind.

 

Yin Yoga ist eine Reise zu Dir selbst. Es ist eine Form von Body-Meditation. Eine Auszeit aus unserem trubeligen Alltag, der so häufig gefüllt ist von Erwartungen, Aufgaben, Zielen und Verantwortungen. Beim Yin Yoga lernst Du, vollkommen bei Dir zu sein, in Deinen Körper einzutauchen und zur Ruhe zu kommen. Yin Yoga hilft uns auch im Alltag gelassen zu bleiben und auf uns zu achten.

 

Genieße anderthalb Stunden nur für Dich! Entspannung pur, alles los lassen, Deinen eigenen Gefühlen Raum geben. Yin Yoga ist für jeden ohne jegliche Vorkenntnisse und vom absoluten Anfänger und Bewebungslegastheniker bis hin zum regelmässigen Yoga-Praktizierenden möglich. Du wirst zur Ruhe kommen und Dein Körper wird sich vollkommen entspannen.

 

Yin Yoga ist ein ruhiger, körperlich eher passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Dabei wird die Muskulatur komplett entspannt, so dass die Faszien und die Meridiane stimuliert werden. Es werden Blockaden gelöst und Energien wieder freigesetzt. Man sagt, in unseren Faszien sitzen unsere Emotionen. Möglich ist, dass während der langen Asanas allerlei Emotionen wie Ungeduld, Wut oder Ärger – alles bekannte Reaktionen, die wir aus dem Alltag kennen –  an die Oberfläche kommen. Durch das Aus-Halten der Yin Yoga – Positionen lernen wir, wie wir auch im Alltag mit Stressituationen besser umgehen. Mit Hilfe von begleitenden Worten, Musik und ein paar Gedichten unterstütze ich Euch, Eure Gedanken immer wieder auf Euren Atem und nach Innen zu lenken, so dass Ihr Euer Kopfkino aushalten und Eure Anspannung loslassen könnt.

 

Private Stunde:  90 Minuten / 100 Euro, Termin nach Vereinbarung per Mail: dannie@loveyourselfmore.eu